DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR KONSOLENSPIELE

(Letzte Aktualisierung April 2020)

Die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Bezeichnungen „OUTFIT7“, „wir“, „uns“ oder „unser/e“ beziehen sich auf Outfit7 Limited mit registriertem Unternehmenssitz unter 1st Floor Sackville House, 143-149 Fenchurch Street, London EC3M 6BN, United Kingdom, und Geschäftsadresse unter Agiou Georgiou, 4607 Pissouri, Cyprus, sowie alle seine Niederlassungen.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie ist Bestandteil der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (der „EULA“), die durch Verweis einbezogen wird. Die EULA regelt die Nutzung aller Konsolenspiele von „OUTFIT7“ (die „App/s“), die auf jeglicher Art Computergerät betrieben werden können (einschließlich, aber nicht beschränkt auf mobile Geräte) und sie hat Gültigkeit für Ihre Nutzung der App. Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie wir die erhaltenen Daten von Ihnen und/oder Daten, die wir über Ihr Computergerät durch Ihre Nutzung der Apps erhalten, sammeln, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern.

Durch die Nutzung unserer Apps stimmen Sie ausdrücklich der Sammlung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten (einschließlich personenbezogener Daten) gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu. Wenn Sie mit uns in Kontakt stehen oder die Apps nutzen, können wir jederzeit Ihre Daten erhalten und/oder Sie können aufgefordert werden, Ihre Daten anzugeben (einschließlich personenbezogener Daten). Wie unten ausführlicher beschrieben können wir diese Daten (einschließlich personenbezogener Daten) mit unseren Partnerunternehmen sowie mit Dritten (wie unten definiert) austauschen und entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wir können Ihre Daten (einschließlich personenbezogener Daten) ebenfalls zusammen mit anderen Informationen nutzen, um Produkte, Dienste und Inhalte bereitzustellen und zu verbessern.

Für allgemeine Informationen kontaktieren Sie uns bitte über https://outfit7.com/contact/ und für Fragen zum Datenschutz über privacy@outfit7.com oder rufen Sie uns unter unserer gebührenfreien Telefonnummer an: (855) 9541152.

INFORMATIONEN UND DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERHEBEN

1. Technische Informationen und Daten

Wir erheben technische Daten, die Sie zur Nutzung unserer App brauchen, sowie zusätzliche technische Daten, durch die wir die Funktionalität der App aufrechterhalten und analysieren können.

Informationen, die uns von Dritten bereitgestellt werden:

PlayStation®. Von Sony erhalten wir Informationen wie Ihre Konto-ID, Ihre PlayStation Network Online-ID, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Sprache, Ihr Geschlecht, Alter und Ihre Freunde- und Blockierlisten, damit wir unsere Dienste und Webseiten betreiben und verbessern können. Wir erhalten nicht Ihre Kreditkartennummer oder sonstige Finanzdaten.

Xbox Live. Von Microsoft erhalten wir u. a. folgende Informationen über Sie:

  • begrenzte Microsoft-Kontodaten wie Land und Altersgruppe;
  • Xbox-Profildaten wie Nutzer-ID, Gamertag, Spielerprofil und Avatare;
  • Daten über Ihren Spielverlauf oder die App-Sitzung, einschließlich freigeschaltete Erfolge, die im Spiel oder der App verbrachte Zeit, Präsenz, Spielstatistiken und -rankings sowie Durchsetzungsaktivitäten über Sie im Spiel oder der App;
  • soziale Daten, darunter Clubzugehörigkeiten, Freunde, andere Nutzer, mit denen Sie gespielt haben, und Informationen über Ihre Interaktionen und Kommunikation;
  • Daten über die Leistung des Spiels oder der App auf der Konsole, u. a. Fehlerberichte;
  • Inhalte, die Sie im Spiel, in der App oder innerhalb von Xbox Live erstellen, hochladen oder teilen;
  • weitere Daten, wie Spielerbilder und realer Name, die sie auf Basis Ihrer Einstellungen zur Freigabe oder durch Ihr zusätzliches Einverständnis bereitstellen.

Wir erhalten nicht Ihre Kreditkartennummer oder sonstige Finanzdaten.

Nintendo Switch™. Die Daten, die wir von Nintendo erhalten, beinhalten Nickname, E-Mail-Adresse, Freundesliste, Land, Sprache und Geburtsdatum. Wir erhalten nicht Ihre Kreditkartennummer oder sonstige Finanzdaten.

2. Klassische personenbezogene Daten

Wenn Sie mit uns aus freien Stücken direkt Kontakt aufnehmen, können wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, die Sie uns bereitstellen, z. B. Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse. Wir nutzen solche Kontaktinformationen ausschließlich für die Zwecke, zu denen Sie uns die Daten überlassen haben. Wir werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

SO NUTZEN WIR IHRE INFORMATIONEN

1. Allgemeines

Wir nutzen die Daten, die wir von Ihnen/Ihrem Gerät erheben, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen und unsere Geschäftsaktivitäten durchzuführen. Eine solche Nutzung durch uns und durch unsere Partner kann Folgendes umfassen:

  • Bereitstellung unserer Dienste: Entwicklung, Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte, Dienste und Inhalte, individuelle Anpassung unserer Produkte und Dienste, Bereitstellung von Software-Updates und Produktunterstützung, Verwaltung der Apps sowie Kommunikation mit Kunden.
  • Analyse und Recherche: Ermittlung und Analyse von Trends im Zusammenhang mit der Nutzung der Apps, Sammeln von demografischen Informationen über unsere Nutzerbasis und Daten darüber, von wo die App heruntergeladen wurde. Wir können ebenfalls Berichte und Analysen für Recherchezwecke im Hinblick auf Geschäftsanalytik erstellen, zum Beispiel zur Verfolgung möglicher Probleme oder Trends bei unseren Apps und Diensten oder zum Testen unserer neuen Spielfunktionen und -inhalte. Wir nutzen die Daten, die wir von sozialen Netzwerken von Drittanbietern erhalten, ausschließlich zu internen Analysezwecken.

SO KÖNNEN WIR IHRE INFORMATIONEN MIT DRITTEN TEILEN

Wir können nicht alle Dienste, die für den erfolgreichen Betrieb der Apps erforderlich sind, selbst zur Verfügung stellen. Demzufolge müssen wir erhobene Daten mit dritten Dienstanbietern teilen, die die Apps unterstützen (im Folgenden insgesamt als „Partner“ bezeichnet). Wir können Daten teilen, die zur persönlichen Identifizierung Ihres Geräts verwendet werden können (z. B. User-ID), zum Zweck der Bereitstellung unserer Dienste. Wir können solche Informationen mit folgenden Partnern teilen:

  • Unsere Cloudservice-Anbieter: Wir speichern Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, auf Servern, die von unseren dritten Cloudservice-Anbietern wie Google Cloud Platform und Googles Android Backup Service bereitgestellt werden;
  • Andere dritte Dienstanbieter: Für einige Apps können wir dritte Dienstanbieter einsetzen, die diese Apps entwickeln. Wir können weitere Kooperationen mit zusätzlichen Partnern abschließen oder bestehende Partner in Zukunft ersetzen, um jegliche Dienste im Zusammenhang mit den Apps durchzuführen. Diese Änderungen werden zweimal jährlich aktualisiert oder unverzüglich, falls wesentliche Änderungen unserer Datenverarbeitungspraktiken erfolgen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten (einschließlich personenbezogener Daten) offenzulegen, falls dies laut Gesetz, eines rechtlichen Verfahrens, eines Rechtsstreits und/oder von öffentlichen Verwaltungs- und Regierungsstellen innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes gefordert wird. Außerdem können wir Ihre Daten offenlegen, falls wir zu dem Schluss gelangen, dass dies zum Schutz der nationalen Sicherheit, zur Rechtsdurchsetzung oder zur Wahrung anderer öffentlicher Interessen erforderlich oder angebracht ist. Ferner können wir Ihre Daten offenlegen, falls wir feststellen, dass eine solche Offenlegung zur Durchsetzung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen oder zum Schutz unseres Geschäftsbetriebes, unserer Nutzer oder der Nutzererfahrung sinnvollerweise erforderlich ist. Darüber hinaus können wir im Fall einer Umstrukturierung, Fusion oder Übernahme jegliche oder alle erhobenen Daten (inklusive personenbezogener Daten) an die relevante Drittpartei überleiten.

Sollten Sie weitere Fragen zur Datensammlung durch Dritte haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@outfit7.com.

WIE UNSERE PARTNER IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir streben danach, die allgemein anerkannten Branchenpraktiken im Hinblick auf die Sammlung und Nutzung von Daten durch unsere Partner anzuwenden und deren Nutzung auf diejenigen Dienste zu beschränken, die diese für uns anbieten. Unser Partner halten sich an die vorliegende Datenschutzrichtlinie, in einigen Fällen müssen wir allerdings deren Datenschutzrichtlinien verwenden.

Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Partner sich verpflichten, die Daten ausschließlich gemäß der vorliegenden Datenschutzrichtlinie zu nutzen. Unbeschadet des oben Genannten können wir nicht garantieren, dass unsere Partner sich an die vertraglichen Verpflichtungen oder die anerkannten Branchenpraktiken halten. Obwohl wir danach streben, an unsere Partner bereitgestellte Daten zu schützen, haben wir keine direkte Kontrolle über deren Nutzung der erhobenen Daten und demzufolge erkennen Sie an, dass wir keinerlei Haftung für jeglichen Verstoß von Dritten gegen den Datenschutz übernehmen und dass unsere Haftung für mögliche Verstöße unserer Partner auf den Betrag beschränkt ist, den wir als Schadenersatz von unseren Partnern erhalten können (Rechtskosten ausgenommen).

SOZIALE NETZWERKE VON DRITTEN

1. VERBINDUNG ZU SOZIALEN NETZWERKEN VON DRITTEN

Einige unserer Apps nutzen Dienste von Dritten wie Facebook („Soziale/s Netzwerk/e von Dritten“). Solche Apps ermöglichen Ihnen, sich in Ihrem Konto bei sozialen Netzwerken von Dritten anzumelden, um sich mit unserer App zu verbinden, indem die Funktion „Anmelden mit“ oder „Verbinden zu“ in unserer App genutzt wird. Wenn Sie sich in sozialen Netzwerken von Dritten anmelden, um sich mit unserer App zu verbinden, oder wenn Sie die App nutzen, um Inhalte auf solchen sozialen Netzwerken von Dritten zu teilen, berechtigen Sie uns, jegliche und alle Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu sammeln, zu speichern und zu verwenden, deren Weitergabe Sie durch solche sozialen Netzwerke von Dritten an uns über die Programmierschnittstellen der Anwendung („API“) erlaubt haben. Sie autorisieren uns zu dieser Vorgehensweise, wenn Sie den Verbindungsaufbau einer unserer Apps zu solchen sozialen Netzwerken von Dritten „akzeptieren“ oder „erlauben“ (oder ähnliche Begriffe). Die Daten, auf die Sie uns den Zugriff gestatten, variieren je nach App und hängen von den Datenschutzeinstellungen ab, die Sie und Ihre Freunde auf solchen sozialen Netzwerken von Dritten festgelegt haben. Sie können auf den entsprechenden sozialen Netzwerken von Dritten mehr über diese Einstellungen erfahren und sie kontrollieren. Diese sozialen Netzwerke von Dritten unterliegen ihren eigenen Datenschutzrichtlinien, Bedingungen und Endnutzervereinbarungen und wir tragen keine Verantwortung und haben auch keine Kontrolle über die Freigabepraktiken oder Richtlinien der Drittanbieter, die diese Seiten betreiben. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@outfit7.com.

2. Daten, auf die wir über die sozialen Netzwerke von Dritten zugreifen können

Wenn Sie die Funktion „Anmelden mit“ oder „Verbinden zu“ nutzen, können wir auf einige oder alle der folgenden Informationen zugreifen und diese speichern, sofern Sie, die sozialen Netzwerke von Dritten und Ihre Präferenzen dies zulassen: (i) die allgemeinen Daten aus Ihrem öffentlichen Profil wie Vorname, Nachname, Profilbild, Altersgruppe, Geschlecht sowie sonstige öffentliche Informationen; (ii) E-Mail-Adresse, Anmelde-ID und/oder Spieler-ID-String; (iii) Liste Ihrer Freunde; (iv) alle weiteren Informationen, die Ihnen im Hinweis erläutert und angezeigt werden, der während des Verfahrens „Anmelden mit“ oder „Verbinden zu“ erscheint. Wir können Ihren Namen, Ihr Profilbild und Ihre Spieldaten (wie Bewegungen, App-Fortschritt und Spielstand) in Bezug auf die betroffene App mit Ihren Freunden teilen, die auch die Funktion „Anmelden mit“ oder „Verbinden zu“ im Zusammenhang mit einer solchen App verwendet haben, oder mit Ihren Kontakten im jeweiligen sozialen Mediennetzwerk-Konto des entsprechenden Drittanbieters.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON DRITTEN

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihr Zugriff auf die Apps und Ihre Möglichkeit, diese zu nutzen und damit zu interagieren, bestimmten Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Dritten unterliegen kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Stores für Anwendungen, mobile Softwareplattformen, Online-Spielplattformen, soziale Netzwerkdienste, Statistik-Dienstanbieter sowie Zahlungsanbieter. Für PlayStation, Nintendo Switch und Xbox Live verweisen wir auf deren Datenschutzrichtlinien. Sie erkennen an und stimmen zu, dass OUTFIT7 keine Haftung für solche Geschäftsbedingungen von Dritten und deren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten trägt.

Wir sind weder verantwortlich noch haftbar für Ihre Interaktion mit solchen Dritten, für die von Dritten eingeleiteten Datenanfragen oder für die Weiterverwendung, Verarbeitung oder Verbreitung von Daten, die Sie diesen Dritten freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

KINDER

Outfit7 verlangt und erhebt wissentlich keine personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie meinen, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erhoben haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über privacy@outfit7.com und wir werden daraufhin die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um diese Daten sicher zu löschen.

SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, um die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität der erhobenen Daten zu wahren und um unbefugten Zugriff sowie eine Verwendung der Daten im Widerspruch zu dieser Datenschutzrichtlinie zu verhindern. Obwohl wir wirtschaftlich vernünftige Anstrengungen unternehmen, um dafür zu sorgen, dass Ihre bei uns aufbewahrten Daten sicher sind, möchten wir Sie daran erinnern, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder fehlerfrei sind.

INTEGRITÄT PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Wie nachfolgend beschrieben haben Sie Zugriff auf Ihre Daten, können sie prüfen und so deren Integrität gewährleisten.

ZUGRIFF AUF PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir bemühen uns im guten Glauben, Ihnen den Zugriff auf personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen (mit Ihrem Konto verbundene Daten), zu gewähren. Sie können ebenfalls anfordern, dass wir Daten korrigieren oder löschen, sofern wir nicht laut Gesetz oder aufgrund legitimer Geschäftszwecke verpflichtet sind, solche Daten aufzubewahren.

Wir können die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, die sich unzumutbar wiederholen, unverhältnismäßige technische Anstrengungen erfordern, die Privatsphäre anderer Personen gefährden, extrem schwierig auszuführen sind oder für die laut lokaler Gesetze kein Zugriff vorgeschrieben ist. Sie können Anfragen zum Zugriff, zur Korrektur oder zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten an privacy@outfit7.com stellen.

Für Datenschutzanfragen können Sie mit uns über privacy@outfit7.com Kontakt aufnehmen oder uns unter unserer gebührenfreien Telefonnummer anrufen: (855) 9541152.

INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG

Wir sind weltweit tätig, insofern können wir für die Zwecke, die in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert werden, Ihre Informationen an unsere verbundenen Unternehmen und/oder an andere dritte Dienstanbieter grenzüberschreitend und von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten in der ganzen Welt übertragen. Bitte beachten Sie, dass diese Länder und Gerichtsbarkeiten möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie die Gerichtsbarkeit in Ihrem Land haben. Unabhängig davon werden wir jedoch angemessene Schritte durchführen, wenn Ihre personenbezogenen Daten von uns übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden, um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen.

SPEICHERN VON DATEN

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste an Sie benötigt wird. Wir können Daten länger speichern, allerdings ausschließlich auf eine Art und Weise, die nicht auf Sie zurückverweisen kann. Wir löschen die Daten, sobald wir sie zur Bereitstellung unserer Dienste nicht mehr benötigen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist laut geltendem Gesetz erforderlich oder zugelassen.

Die Speicherung kann abhängig vom Territorium, in dem die Daten gesammelt werden, und vom dort geltenden Recht unterschiedlich ausfallen. Allerdings bemühen wir uns stets darum, Daten nur solange zu speichern, wie es zum Zweck der Bereitstellung, Verbesserung oder Personalisierung unserer Dienste erforderlich ist.

LÖSCHEN VON DATEN

Sobald die Daten nicht mehr benötigt werden, löschen wir sie unter Einsatz angemessener Methoden, um die Daten vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Nutzung zu schützen.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Falls erforderlich, werden wir die vorliegende Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um unsere Nutzer zu schützen, neueste Informationen einzubringen und auf gesetzliche und technische Änderungen zu reagieren. Die aktuellste Version der Datenschutzrichtlinie hat für unsere Verwendung Ihrer Daten Gültigkeit und steht unter https://outfit7.com/privacy/ zur Verfügung.

Wenn Sie es wünschen und bei uns über privacy@outfit7.com eine Anfrage stellen, werden wir alle Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie an Sie per E-Mail schicken. Wir werden Sie auch über alle wesentlichen Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie über ein Banner in der App und über einen Link informieren.

FRAGEN ZUM DATENSCHUTZ

Outfit7 ist ein unabhängiger Verantwortlicher dieser Daten und jegliche Sammlung, Nutzung und Freigabepraktiken dieser Daten unterliegen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie.

Falls Sie Fragen oder Bedenken im Hinblick auf die Datenschutzrichtlinie oder die Informationsverarbeitung von OUTFIT7 haben, kontaktieren Sie uns bitte über privacy@outfit7.com oder rufen Sie uns unter unserer gebührenfreien Telefonnummer an: (855) 9541152.

OUTFIT7 Datenschutzrichtlinie, Version 1.0, aktualisiert im April 2020